Banner

Reiki

Was ist Reiki ?

Reiki ist eine universelle Energie.
Rei = Kosmos/Universum
Ki = Lebensenergie

Wie bekommst du diese Energie ?

Der Reiki-Gebende wurde durch seine Ausbildung und Einweihung zum Kanal.
Er öffnet sich für diese Energie, stimmt sich auf dich ein und überträgt dir diese heilende Energie

Was bewirkt Reiki ?

Reiki wirkt ganzheitlich und unterstützt deine Selbstheilungskräfte im Körper.
Dein Körper wird sozusagen mit dieser Energie „aufgetankt“.
Ein guter Reiki-Meister kann die Energie auch in deinem Körper lenken, wo sie am meisten benötigt wird.

Für wen ist Reiki gut ?

Für Alle und Alles !
Reiki ist Raum- und Zeitlos und ist Energie für jegliche Materie.
Kinder, Tiere und Pflanzen lieben Reiki und es ist immer wieder ein Geschenk zu sehen, wie diese auf Reiki reagieren und diese Energie in sich aufnehmen.

Wer hat Reiki „erfunden“ ?

Reiki gibt es schon seit Jahrtausenden und immer wieder haben Völker diese Energie für sich entdeckt, jedoch anders benannt. Dr. Mikao Usui, ein japanischer Gelehrter, der sehr viele Bücher und Schriften über Heilkunde studiert hatte, spürte jedoch, dass es mehr geben muss. Er begab sich 1922 zum Fasten auf einen heiligen Berg in der Nähe von Kyotos. Auf diesem Berg erhielt er aus dem Universum in der Nacht des 21. Tages seine Reiki – Einweihungen.
Er studierte diese Energie erst für sich selbst und gab nach und nach seine Erfahrungen an die Mönche in seinem Kloster weiter. Mit der Zeit erweiterte sich die Zahl der Mönche und auch die Zahl der Hilfesuchenden.
Dr. Usui weihte vor seinem Tod nur wenige in den Meistergrad ein.
Ich benenne hier absichtlich keine konkrete Zahl, weil die Überlieferungen abweichend sind ...

Kann ich auch Reiki lernen ?

Grundsätzlich kann jeder in Reiki eingeweiht werden.
Die Reiki – Grade unterteilen sich in der westlichen Welt nach dem Usui – System in drei Grade, der Erste Grad, der Zweite Grad, der Meister – Grad.
Danach kann man auch die Ausbildung zum / zur Reiki - Lehrer / in machen.

 

Durch eine Infoveranstaltung kam ich 1997 erstmals mit Reiki in Berührung und wurde noch im gleichen Jahr in den ersten Grad eingeweiht.2001 erhielt ich den zweiten Grad und 2003 folgte die Reiki-Meister Einweihung. Kurz danach begann ich sozusagen an meiner Lehrerausbildung zu „basteln“, für mich war es ein regelrechtes Studium und 2005 habe ich die Urkunde als Reiki-Lehrerin erhalten.
Ich danke hier meiner Meisterin und Lehrerin, Frau Barbara Rillig für ihre Geduld mit mir und dafür, dass ich so viel lernen und erfahren durfte auf meinem Weg zur Meisterin und Lehrerin!

Vielen Dank, liebe Barbara !

Seit 2005 arbeite ich nun noch intensiver mit Reiki und darf täglich neue Erfahrungen im Umgang mit Menschen, Tieren und Pflanzen machen.