Banner

über mich

Meinen Entwicklungsweg in allen Einzelheiten hier nieder zu schreiben würde den Rahmen überziehen und ist, denke ich, auch nicht Sinn der Sache.
Heilen wollen und im medizinischen Bereich tätig zu sein ist ein Wunsch der schon in Kindertagen entstand und so habe ich auch mein erstes Berufspraktikum in einem Krankenhaus absolviert. Es folgten aktive Zeiten beim DRK, ich habe Medizin studiert, war in einer Apotheke tätig, habe eine Heilpraktiker- und eine Geistheilerausbildung sowie eine Ausbildung zum Jenseitsmedium.
Bereits mit der ersten Reiki-Einweihung spürte ich in mir noch ganz andere Energien.
Wie das aber so ist, man probiert vieles aus und nicht alles kann das Rechte sein.
So ging es auch mir !
Mein Weg der mich da hin gebracht hat wo ich heute stehe, hätte sicher nicht wesentlich vielfältiger sein können. Ich habe so viele verschiedene Seminare, Kurse und Ausbildungen gemacht und Unmengen von Büchern gelesen.
Ein großes meiner Hauptthemen ist die Psychologie.
Und immer wieder begegneten mir Menschen die mir neue Subtile gaben oder durch die ich Neues kennen lernen durfte.
Die Heilpraktikerausbildung war sicher ein wichtiger Abschnitt in meinem Leben und ich
danke an dieser Stelle allen meinen Lehrern und ganz besonders dem Chef der Schule.
Die Ausbildung ist für mich Fundament in der Geistheilung, welcher ich mich nun voll und
ganz verschrieben habe.
Es wird immer wieder neue Erkenntnisse geben und wenn ich sie als gut empfinde, werden sie auch in meine Arbeit einfließen.
Menschen auf ihrem Heilungsweg zu unterstützen und zu begleiten ist meine wichtigste Aufgabe!  Vielleicht finden auch Sie den Weg zu mir …

Geistiges heilen ist in Deutschland offiziell erlaubt!
Ich bin Mitglied im “Dachverband Geistiges Heilen (DGH) Heidelberg”